FilterStringBuilder & Co.

Diskussionen über den Quellcode (Module, Klassenstruktur, Schnittstellen u.s.w.) der Access Code Library

Re: FilterStringBuilder & Co.

Beitragvon RookieOne » Fr 1. Dez 2017, 14:31

Großer AHA-Effekt:

Code: Alles auswählen
.Add "Institut", SQL_Text, SQL_Like + SQL_Add_WildCardPrefix + SQL_Add_WildCardSuffix + SQL_SplitValueToArray, Me.fctlInstitut0, , Null


Jetzt klappt die Filterung :D

Josef Pötzl hat geschrieben:Das müsstest dann als "AdditionalFilter" selbst ergänzen


An welcher Stelle muss ich dazu ansetzen? Füge ich dann einfach einen neuen WITH-Block in der Prozedur Private Sub ApplyFilter ein?

Code: Alles auswählen
With Me.sfrmSuche.Form
      .Filter = NewFilterString
      .FilterOn = (Len(.Filter) > 0)
End With

With Me.sfrmSuche.Form
      .Filter = NewFilterString2
      .FilterOn = (Len(.Filter) > 0)
End With


Josef Pötzl hat geschrieben:Wenn es dir gelingt, den Wizard zu zu gestalten, dass das Verwenden von Gruppen intuitiv bedienbar ist, bin ich aber gerne dazu bereit, dass wir das gemeinsam implementieren.


Das ist ein liebes Angebot, jedoch fürchte ich, das meine Access-Kenntnisse dazu nicht ganz ausreichen ...

Dank & Gruß,
Daniel

P.S.: Wer die Parameterinfo lesen kann, ist klar im Vorteil :oops:
RookieOne
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 12:41
Access-Erfahrung: Grundlagen

Re: FilterStringBuilder & Co.

Beitragvon Josef Pötzl » So 3. Dez 2017, 20:45

Hallo!

Du musst dann schon eher den Filterstring um die eigenen Filter ergänzen.

Diese Woche gibt es wieder ein Live-Meeting.
Wenn du Zeit hast, schau vorbei, dann können wir dein Vorhaben gemeinsam durchgehen.

LG
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 11:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Vorherige

Zurück zu Quellcode

cron