Seite 1 von 1

Zielsetzung von data/odbc

BeitragVerfasst: Fr 19. Mär 2010, 10:56
von Sten Schmidt
Hallo Zusammen,

ich würde gern die Frage in den Raum stellen, was in die Rubrik data/odbc so alles reingehört bzw. dort einmal entstehen soll:

[*] Erstellen / Anpassen von Datenquellen?
[*] Aktualisierung verlinkter Tabellen?
[*] Abfrage von Objekten + Eigenschaften (z.B. Tabellen) der ODBC-Datenquelle?
[*] ODBC-Zugriff ohne vorhandene Datenquelle
[*] Hilfsklassen für diverse RDMS?

Re: Zielsetzung von data/odbc

BeitragVerfasst: Fr 19. Mär 2010, 11:38
von Josef Pötzl
Hallo!

In data/odbc könnten z. B.: Hilfsklassen/-module für den Zugriff auf Daten über ODBC landen.
Beispiel: ich nutze in meinen Anwendungen eine Klassenstruktur für den DBMS-Zugriff, in der ich DAO, DAO/ODBC und ADODB/OLEDB kapsle. Verwendet werden diese Klassen z. B. im DBMS-Connection-Wizard (Doku der Struktur: http://access.joposol.com/codelib/DbmsConnectionWizard/).

Übrigens:
Die aktuelle Verzeichnisstruktur soll keine fixe Vorgabe sein, sondern ist nur ein Vorschlag, wie ich mir eine Strukturierung vorstellen könnte.

mfg
Josef

Re: Zielsetzung von data/odbc

BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 11:54
von motw
Hallo Josef,
ich möchte mit dem DbmsConnectionWizard eine Access-DB, die Kennwort geschützt ist verbinden. Wo stelle ich ein, dass ein Kennwort eingegeben werden musss. In der Auswahlliste "DBMS" habe ich JET/ ausgewählt.
mfg
Matthias

Re: Zielsetzung von data/odbc

BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 18:10
von Josef Pötzl
Hallo!

Späte aber doch ... ;-)

Falls du z. B. ein Login-Formular nutzen willst:
ConnectionWizard_LoginFormEinstellung.PNG
ConnectionWizard_LoginFormEinstellung.PNG (7.58 KiB) 21504-mal betrachtet

=> Damit wird das Kennwort nicht gespeichert.

LG
Josef

Re: Zielsetzung von data/odbc

BeitragVerfasst: Di 3. Jun 2014, 11:52
von motw
Hallo Josef,
wo kann man die Vollversion deines "DbmsConnectionWizard" her bekommen?

Bei der Version (1.2.4), die ich habe, können die Module und Klassen nicht eingefügt werden.

Matthias