Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen [GELÖST]

Testen von Access-Anwendungen

Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen [GELÖST]

Beitragvon Sten Schmidt » Di 15. Mai 2012, 08:00

Hallo Zusammen,

immer wenn ich AccUnit kompilieren will, muss ich vorher erst u.a. den Verweis auf "Microsoft.Office.Core" berichtigen. Dieser steht im AccUnit Projekt auf

Code: Alles auswählen
Identität: {2DF8D04C-5BFA-101B-BDE5-00AA0044DE52}\2.5\0\primary


Wenn ich diesen entferne und dann über Verweise hinzufügen >> [COM] einen Verweis auf "Microsoft Office 12.0 Object Library" hinzufüge, dann wird Folgender angelegt:

Code: Alles auswählen
Identität: {2DF8D04C-5BFA-101B-BDE5-00AA0044DE52}\2.4\0\primary


Brauche ich irgend ein Update auf den 2.5er GAC?


PS: Installiert ist Win 7 64bit, Office 2007 32bit, Visual Studio 2010, Alle Updates
Zuletzt geändert von Sten Schmidt am Mo 21. Mai 2012, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen

Beitragvon Josef Pötzl » Di 15. Mai 2012, 10:15

Hallo!

Vielleicht kommt das daher, weil ich und Paul vermutlich auch Office 2010 nutzen?
Ich stellte testweise im der Projektdatei auf 2.4 um. Da es bei mir kein Problem erzeugt, können wir das auch auf 2.4 ändern.

@Sten: da du AccUnit selbst kompilierst ... benötigst du Schreibrechte ins AccUnit-Repository, um Verbesserungen einfließen zu lassen?

mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen

Beitragvon Sten Schmidt » Di 15. Mai 2012, 11:26

Hi Josef,

ja gerne, ich bin bzgl. "AccUnit" zwar noch am Einarbeiten, aber Schreibrechte könnten nicht schaden.

Ich muss neben dem 2.4er GAC-Sachen auch noch andere Dinge von Office14 auf Office12 umstellen sowie einige Castings auf (Microsoft.Office.Interop.Access.Database) einsetzen, weil er mit eine unmögliche implizite Konvertierung auf dao.Database vorwirft (... warum auch immer, ein Casting ist ja auch irgendwo implizit...).

Ich teste erst einmal ein bischen rum, die Details schreib ich dann hier in diesen Thread.
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen

Beitragvon Sten Schmidt » Mo 21. Mai 2012, 10:05

Hallo Zusammen,

die Änderungen sind ab Revision 576 drin und betreffen nur die csproj-Files (References) bis auf 2 Ausnahmen:

1) Common.TestHelpers/AccessRelated/AccessForTest.cs
2) Common.TestHelpers/AccessRelated/AccessTestHelper.cs

Hier musste ich auf dem System mit installiertem Office 2007 einmal das Datenbank-Objekt

(Microsoft.Office.Interop.Access.Dao.Database)Application.CurrentDb();

und die DBEngine auf

(Microsoft.Office.Interop.Access.Dao.DBEngine)Application.DBEngine;

casten.

Bin mal gespannt ob das bei Euch noch kompiliert...
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen

Beitragvon Josef Pötzl » Mo 21. Mai 2012, 10:41

Hallo!

Ich änderte noch den Verweis auf Interop.VBA. Nun kann ich kompillieren. Das daraus erstellte Setup läuft bei mir auch.

Anm.: ich erzegue jetzt auch noch über die Post-build-Events die tlb-Dateien. Damit kann man nun das setup auch erstellen, ohne dass die Typen zuvor registriert wurden.

mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen [GELÖST]

Beitragvon Sten Schmidt » Mo 21. Mai 2012, 11:57

OK, kompiliert auch bei mir. Perfekt!
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen [GELÖST]

Beitragvon Paul Rohorzka » Mo 8. Okt 2012, 00:17

Hi!

Ich wollte nun nach längerer Zeit einmal wieder AccUnit builden. Mit dem Stand von Revision 580 hatte ich einige angemeckerte Office-Referenzen. Aufgrund dieses Threads habe ich sie auf PIA\Office12 (=2007) geändert (gemeinsam mit den ebenfalls versionsgleich erforderlichen Interop-Referenzen auf Vbe und Access sowie Access.Dao (nicht eingecheckt). Ich kann nun die Solution builden und auch die Tests ausführen. In der Entwicklungsmaschine laufen auch die AccUnit-Tests unter Access wie gewohnt problemlos durch.

Wenn ich das Setup aus diesem Build jedoch auf einer XP-Maschine mit Access 2003 ausführe (AccUnit deinstalliert, SimplyVbUnit aber noch installiert), kann das AddIn nicht geladen werden.

Daher meine Fragen:
1. Könnt ihr das Setup von der Revision 580 clean tatsächlich rebuilden (Josef, hast/hattest du Office 2007 auf der Maschine einmal drauf?)
2. Installiert das Setup von der Revision 580 das AddIn so dass es lauffähig ist?
3. Habt ihr das vielleicht auch auf einer Access-Version <2007 ausprobiert? (Der Zugriff auf Access 2003 über die 2007er PIAs funktioniert prinzipiell.)

Ich hätte gerne wieder einen Stand mit dem ich weiter arbeiten kann.

Danke und lG,
P
Zuletzt geändert von Paul Rohorzka am So 13. Okt 2013, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Paul Rohorzka
Entwickler
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 12:38
Wohnort: Wien
Accessversion: Access 2003, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: Build AccUnit - Verständnisfrage zu Verweisen [GELÖST]

Beitragvon Sten Schmidt » Mo 8. Okt 2012, 08:11

Moin,

Paul Rohorzka hat geschrieben:2. Installiert das Setup von der Revision 580 das AddIn so das es lauffähig ist?


Die AccUnitSetup_Rev580.msi läuft bei mir auf mehreren Rechnern, allerdings hat jeder Rechner zumindest Teile von Acc2007 installiert...

Bzgl. der Versionsabhängigkeiten hatte ich per Google schon einmal NetOffice [1] als mögliche Lösung gefunden, aber aus Zeitgründen nicht weiter verfolgt.

[1] http://netoffice.codeplex.com/


EDIT

Ich kann das Verhalten bestätigen, auf Acc2003 kann das Addin nicht geladen werden, beim Öffnen wird man gefragt, ob AccUnit aus der Liste der Addins entfernt werden soll.
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte


Zurück zu AccUnit

cron