AccUnit konnte nicht geladen werden

Testen von Access-Anwendungen

AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Andreas Vogt » Di 2. Jun 2015, 15:17

Hallo,
habe das SimplyVB Version 3 installiert, danach AccUnit 0.9.10, Access datei geöffnet, Modul geöffnet und bekam obige Fehlermeldung.
Bekomme AccUnit einfach nicht zum laufen.
Win7/64, Access 2010

Gruß Andreas
Andreas Vogt
Entwickler
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 18. Mär 2010, 18:00
Wohnort: Offenburg
Accessversion: 2.0, 97, 2002, 2003, 2007, 2010
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Sten Schmidt » Di 2. Jun 2015, 21:36

Hallo,

hier ist der letzte Stand noch nicht offiziell released. Deinstalliere das SimplyVB wieder und versuche dann mal diese Version (Rev587).

Gruß Sten
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Andreas Vogt » Mi 3. Jun 2015, 08:17

Hallo,
also, starte ich Access als Admin kommt der gleiche Fehler wieder.
Starte ich Access normal, wird das AddIn geladen aber Access lässt sich nicht mehr beenden, ich muss zuerst das AddIn entladen.
Kann ja nicht normal sein - oder?

Andreas
Andreas Vogt
Entwickler
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 18. Mär 2010, 18:00
Wohnort: Offenburg
Accessversion: 2.0, 97, 2002, 2003, 2007, 2010
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Sten Schmidt » Do 4. Jun 2015, 21:33

Hallo Andreas,

hast du das Problem gelöst?

Habe eine Testmaschine bei der das Addin auch nicht geladen werden kann...
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Andreas Vogt » Do 4. Jun 2015, 22:29

Hallo,
wenn Access als Administrator ausgeführt wird lässt es sich nicht laden.
Das Problem aber bleibt dass ich ohne das AddIn zu entladen Access nicht beenden kann.

Andreas
Andreas Vogt
Entwickler
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 18. Mär 2010, 18:00
Wohnort: Offenburg
Accessversion: 2.0, 97, 2002, 2003, 2007, 2010
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Andreas Vogt » Do 4. Jun 2015, 22:44

Upps, nachdem ich heute die Testklasse eingefügt hat lässt Access jetzt sich ganz normal schließen.
Schließe ich diese Datei und öffne eine andere Datenbank ohne Tests, lässt sich Access nicht mehr schließen.
Schließe ich diese und wechsle zurück zur vorigen mit den Tests, so lässt sich Access erst schließen nachdem die Tests ausgeführt wurden.

Nicht sehr befriedigend, aber man kann es handeln.

Andreas
Andreas Vogt
Entwickler
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 18. Mär 2010, 18:00
Wohnort: Offenburg
Accessversion: 2.0, 97, 2002, 2003, 2007, 2010
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Josef Pötzl » Fr 5. Jun 2015, 10:16

Hallo!

Ich stellte heute ein Setup für die aktuelle Version (0.9.11) bereit.
Könnte ihr bitte die Debug-Version testen. Falls die funktioniert, lade ich auch die Release-Version hoch.

@Andreas:
Welche COM-Add-Ins (VBE- und Access-Add-Ins) laufen bei dir noch?

mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Andreas Vogt » Fr 5. Jun 2015, 11:04

Hallo,
0.9.11 ist doch die Version die man hier http://accunit.access-codelib.net/ runterladen kann?!
Ich habe die 0.9.11 auf jedenfall im Einsatz.

Addins laufen: DependencyChecker und AccLib Import Wizard, sowie in der IDE: MZTools 3 und SmartIndenter 3.5
Ich hab den DependencyChecker mal deinstalliert, hilft aber nichts.

Andreas

Ich hab jetzt alle AddIns deinstalliert bis auf AccUnit. Problem besteht immer noch dass Access sich nicht schließen lässt.
Reproduzierbar:
Access normal starten, neue Datenbank anlegen, neues Modul anlegen und speichern, und dann versuchen Access zu schließen :o
Andreas Vogt
Entwickler
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 18. Mär 2010, 18:00
Wohnort: Offenburg
Accessversion: 2.0, 97, 2002, 2003, 2007, 2010
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Josef Pötzl » Fr 5. Jun 2015, 11:25

Hallo!

Es gab zwischenzeitlich die Debug-Version als Download. (Ist mittlerweile wieder korrigiert.)

Offiziell gibt es 0.9.10 als Release-Version.
Solange es 0.9.11 nicht als Release-Version gibt, lasse ich die Debug-Versionen auf 0.9.11 laufen. Daher bitte die heute neu angefügte Version (http://accunit.access-codelib.net/download/AccUnitSetup_Debug.zip) ausprobieren.


Addins laufen: DependencyChecker und AccLib Import Wizard, sowie in der IDE: MZTools 3 und SmartIndenter 3.5
Ich hab den DependencyChecker mal deinstalliert, hilft aber nichts.

Meiner Meinung nach können höchstens COM- bzw. VSTO-Add-Ins Probleme machen. Deinstallieren musst du die nicht. Es reicht aus, wenn du sie zum Testen deaktivierst - also nicht laden lässt.
Bei Access-Add-Ins (mda-Datei) sollten eigentlich keine Probleme machen können, da die ja nur starten, wenn man sie öffnet.

Nur zur Sicherheit: Läuft beim Öffnen der neuen DB bereits eine andere Access-Version (eventuell nur in den Prozessen im Taskmanager sichtbar)?
Falls du Zeit hast, würde ich mir das gerne per Live-Meeting o. ä. ansehen, da ich diesen Fehler nicht nachstellen kann.

Etwas eigenartig finde ich, dass sich Access schließen lässt, sobald eine Testklasse vorhanden ist. Meiner Meinung nach sollten die erst gesucht werden, wenn man eine AccUnit-Maske öffnet.

LG
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: AccUnit konnte nicht geladen werden

Beitragvon Sten Schmidt » Mi 10. Jun 2015, 20:03

Hi Josef,

mit deiner 0.9.11 (Debug) tritt das Problem auf meinem Testrechner weiterhin auf.

Ich habe aus der Rev593 eine neue Version kompiliert, musste aber vorher in der
src/AccUnit.Integration/AccessCodeLib.AccUnit.Integration.csproj
die Referenz für Microsoft.Office.Core von 2.5 auf 2.4 ändern, damit wäre diese dann
in der gesamten Projektmappe gleich.

Die Version, die Microsoft.Office.Core einheitlich auf 2.4 hat, läuft auf meinem Testrechner.

Gruß Sten
Zuletzt geändert von Sten Schmidt am Do 11. Jun 2015, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Sten Schmidt
Entwickler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 18. Mär 2010, 22:24
Accessversion: 2007, 2010
Access-Erfahrung: Experte

Nächste

Zurück zu AccUnit

cron