SqlConverter für Sql-Dialekte eingliedern

Hilfsmittel zum Erstellen von SQL-Anweisungen

SqlConverter für Sql-Dialekte eingliedern

Beitragvon Josef Pötzl » Fr 16. Mär 2012, 09:26

Hallo!

Wie könnte man die unterschiedlichen Converter am besten einteilen?

Einen Namespace je Sql-Dialect oder je DBMS-Engine?

Beispiel:
  • Jet/ACE
    • DAO (Dialekt Jet/ANSI 89?)
    • ADODB bzw. ANSI92
  • MSSQL (Dialekt T-SQL)
  • MySQL

oder
  • ANSI89
    • Jet (für DAO)
  • ANSI92
    • Jet (für ADODB und falls ANSI92 in der DB eingestellt ist auch für gespeicherte Abfragen, auf die man nicht per DAO zugreift)
    • T-SQL
    • MySQL

mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: SqlConverter für Sql-Dialekte eingliedern

Beitragvon FireWalkerHH » Fr 16. Mär 2012, 09:50

Ich glaube ich würde die obere Variante wählen ...
Thomas Franzek

Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen erzeugt.
Diese entstammen keiner Lagerelektronenhaltung und werden nicht zu ihrer Arbeit gezwungen
FireWalkerHH
Entwickler
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 12:13

Re: SqlConverter für Sql-Dialekte eingliedern

Beitragvon Josef Pötzl » Fr 16. Mär 2012, 11:04

... eventuell erweitert um Common für allgemeine Converter für ANSI92 (von denen z. B. geerbt werden könnte).

  • Common
    • Ansi92
    • TSql
  • Jet/ACE
    • DAO (Dialekt Jet/ANSI 89?)
    • ADODB (erbt von Ansi92, wendet aber Jet-Bennennung an)
  • MSSQL (erbt von Ansi92/Tsql; für MSSQL zugeschnitten)
  • Sybase (erbt von Ansi92/Tsql; für Sybase zugeschnitten) (dient nur als Beispiel, ich werde das nicht einbauen :D)
  • MySQL (erbt von Ansi92; für MySQL zugeschnitten)

BTW: Die Converter-Tests gestalte ich auch nach DBMS-Engine-Gliederung, da man die Converter auch nach DBMS und nicht nach Dialekt auswählen wird.
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)


Zurück zu SqlTools

cron