Themenliste

Themenvorschläge, allgemeine Hinweise und Diskussionen ... Beiträge rund um das Thema Live Meeting und mehr.

Themenliste

Beitragvon Josef Pötzl » So 19. Dez 2010, 18:59

Sammeln wir einmal ein paar Themen, die uns interessieren. Ich werde die Themen aus den Beiträgen regelmäßig im ersten Beitrag ergänzen.



Bereits behandelte Themen

Allgemeine Themen
  • Wie gestalte ich meinen Code? - Struktur, Lesbarkeit, Benennung von Variablen u. ä. (11.01.2011)
  • Wiederverwendbaren Code archivieren - welche Tools bzw. Ablage-Konzepte werden verwendet? (08.02.2011)
  • Die Runtime-Version: Einschränkungen - Tools für Setup - Erfahrungen (09.03.2011)
  • Alles ist ein Object : Wie kann man die Anwendung mit Objektmodulen und Factories besser strukturieren (05.04.2011)
  • Wie geht man mit Fehlern um? (04.05.2011)
  • Modular Entwickeln, zusätzliche Funktionalitäten freischalten, Funktionalitäten für versch. User-Frontends auswählen/abwählen (01.06.2011)
  • Mehrsprachige Anwendungen (05.10.2011)
  • Businesslogik entwickeln, Modelle, Hilfmittel, Vorgehensweise, Grafisch/Programmgestützt (06.06.2012)
  • Aktive DBMS (MSSQL, MySQL & Co.) für Access-Anwendungen verwenden (01.08.2012)
  • Wie bringe ich den Code einer bestehenden Anwendung so weit, dass die Wartungskosten gesenkt werden können. (05.09.2012)
  • SQL-Optimierung - Indizes, Auswirkung von Kritierien, Unterabfragen, ...
  • XML Dokumente parsen/erzeugen
  • Add-Ins - Arten, Verwendung, Weitergabe


Hilfsmittel für Access


Offene Themen

Allgemeine Themen
  • Wie gestaltet man den Aufbau einer Access-Anwendung - bzw.: warum hat XY seine Anwendung so aufgebaut, wie sie jetzt ist?
  • Stored Procedures nutzen mit ADO : Auch aus einer Accdb
  • Corporate Identity im Design von Berichten/Formularen
  • Transaktionen - wie wo und warum einsetzen? Was passiert da genau, auf welche Objekte anzuwenden

Hilfsmittel für Access
  • ShowplanCapturer ... Warum soll ich mir den Jet-Showplan überhaupt ansehen?
  • Bug-Tracker ... Kann man damit Kosten sparen?
  • SimplyVBUnit/AccUnit ... Testen von Access-Anwendungen - das ist doch nur aufwendig und bringt nichts - oder helfen automatisierte Tests vielleicht doch?
  • 3Party-Grids (iGrid, JanusGrid & Co.) : Die viel schönere Tabellenansicht

Weitere Themen
  • Visual Studio LightSwitch

/Stand: 20.4.2011

Bitte weitere Themen vorschlagen.




mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Themenliste

Beitragvon Arne Dieckmann » So 19. Dez 2010, 21:28

Wenn der ShowPlanCapturer vorgeführt wird, landen wir ja unweigerlich beim Thema "Performance". Ich weiß nicht, ob das dann gleich und wie tief mitbehandelt wird. Wenn nicht, dann nenne ich das Thema verkürzt

-"SQL-Optimierung"
Erste Stichworte dazu:
- Indizes
- Auswirkung von "günstigen"/"ungünstigen" Kriterien (Einschränkung auf einen Datumsbereich, z.B. ein bestimmtes Jahr, kann man gut und schlecht lösen)
- Unterabfragen
- Joins und andere Varianten von Tabellenverknüpfungen
- Als Ausflug vielleicht noch: Sind Domänenaggregatfunktionen wirklich böse?
Gruß,
Arne
Arne Dieckmann
 
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Dez 2010, 16:32
Accessversion: Access 2003
Access-Erfahrung: Fortgeschritten

Re: Themenliste

Beitragvon bassist » So 19. Dez 2010, 21:49

Hoffentlich geht der ShowplanCapturer dann auch. ;)

Ansonsten würde ich auf jeden Fall noch die Themenvorschläge aus dem MOF abwarten. Von den "Unbeschlageneren".
Nicht, dass das hier sonst zu einer Art "Access-im-Unternehmen Webcasting" ausartet. :oops:

Nur einen Themenvorschlag hätte ich dann doch noch: Was ist neu in A2010?
(Gerade die Datenmakros wären in Verbindung mit dem ShowplanCapturer interessant :roll: - hab's noch nicht ausprobiert.)

Ciao, Sascha
Sascha Trowitzsch, mossSOFT
bassist
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:22
Wohnort: Berlin

VSTO-Add-Ins für Access

Beitragvon Josef Pötzl » So 19. Dez 2010, 22:42

Das Thema "Access 2010" habe ich trotzdem schon als Auswahlmöglichkeit für das erste Treffen festgehalten. ;)

Ein Vorschlag für viiiieeeel spätere Meetings: VSTO-Add-Ins für Access
Damit kann man meiner Ansicht nach relative angenehm Access-Add-Ins mit MS.net erstellen.
... das sprechen wir dann einmal an, wenn wir und darüber unterhalten, wie man für Access ein Refactoring-Werkzeug entwickeln könnte. :D :D :D

mfg
Josef
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Themenliste

Beitragvon Josef Pötzl » Mo 20. Dez 2010, 10:33

Ein Vorschlag von Micha aus dem ms-office-forum:

Access-Entwickler in einer Firmenumgebung, wo er keine Admin-Rechte hat.
Problematisch sind bei mir solche Punkte:

* Installation von Add-Ins

* Registrierung von DLL´s/OCX´en

Welche Lösungswege können hier beschritten werden?
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Themenliste

Beitragvon KGunder » Di 21. Dez 2010, 12:13

Weitere Vorschläge

- VBA Global Error Handler : Fehlerbehandlung einfach gemacht
- Stored Procedures nutzen mit ADO : Auch aus einer Accdb
- iGrid OCX Control : Die viel schönere Tabellenansicht
- Alles ist ein Object : Wie kann man die Anwendung mit Objektmodulen und Factories besser strukturieren
KGunder
Entwickler
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 11:20

Re: Themenliste

Beitragvon Josef Pötzl » Di 21. Dez 2010, 12:28

Hinweis: die neue Version von VBA Global Error Handler nennt sich nun vbWatchdog (siehe Beitrag #1).
Gibt es eine offizielle Seite für iGrid?
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Re: Themenliste

Beitragvon KGunder » Di 21. Dez 2010, 14:38

> Hinweis: die neue Version von VBA Global Error Handler nennt sich nun vbWatchdog (siehe Beitrag #1).
Danke für den Hinweis, hab mir schnell das Update geholt und werd es gleich mal in meine Applikation einbauen

> Gibt es eine offizielle Seite für iGrid?
Ja: www.10tec.com
KGunder
Entwickler
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 11:20

Re: Themenliste

Beitragvon bassist » Di 21. Dez 2010, 14:46

Dann würde ich aber das Thema auf 3Party-Grids allgemein ausweiten wollen.
Ich verwende etwa das JanusGrid.
Kann das iGrid ADO-Datenquellen verwenden, oder gar DAO? Das habe ich aus der Webpage nicht ersehen können.

Ciao, Sascha
Sascha Trowitzsch, mossSOFT
bassist
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Themenliste

Beitragvon Josef Pötzl » Mi 22. Dez 2010, 09:39

In der Test-Besprechung (21.12.2010) wurde noch vorgeschlagen:
  • Aktive DBMS (MSSQL, MySQL & Co.) für Access-Anwendungen verwenden
  • Die Access Code Library im Einsatz - z. B. anhand der DBMS-Zugriffsmodule / Aufbau der Codestruktur
  • Mehrsprachigkeit - Wie könnte der Aufbau einer allgemeinen Lösung aussehen?
Josef Pötzl
Moderator
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 10:08
Wohnort: Klagenfurt
Accessversion: 2010 (2013)

Nächste

Zurück zu Planung und Diskussion

cron